Der ServerUpdater - ein nettes kleines AddOn

Der ServerUpdater

Mit dem ServerUpdater können Sie sich die Installation und Updates noch einfacher machen.

Die manuelle Installation / Update sieht vor, dass Sie die Datei 2folks_install.php per FTP hochladen, ausführen und wieder löschen. Haben Sie mehrere Server, die Sie verwalten, kann dass ein wenig mühsam sein. Hier hilft der ServerUpdater, denn sie können beim ServerUpdater alle Server, die Sie verwalten einpflegen.

Wählen Sie zunächst das akutelle 2FOLKS Installations-Skript aus, welches Sie sich vorher von der Download-Seite herutergeladen haben sollten. Sie können es mit der Schaltfläche unten rechts auswählen.

Geben Sie dann Ihren ersten Server ein. Hierzu klicken Sie auf den Button "Neuer Server", ebenfalls in der rechten unteren Ecke. Nun wird in neuer Server in die Liste aufgenommen. Geben Sie für den Server nun die folgenden Daten an. Sie können die Werte eingeben, indem Sie auf den Knoten klicken und dann die Enter-Taste betätigen.

 Hier geben Sie den Host-Namen des FTP Servers an.

 Hier geben Sie den Port des FTP Servers an.

Hier kommt der FTP-Benutzername hinein.

Hier geben Sie bitte das FTP-Passwort ein.

Hier hinerlegen Sie den Pfad vom FTP-Root, also dem Ort, wo Sie nach dem Anmelden beim FTP Server landen, bis zum Document-Root, wo Ihre Website liegt.

Zum Schluss geben Sie noch die URL Ihrer Homepage ein.

Mit allen weiteren Servern verfahren Sie genauso.

Wenn Sie auf den Button zum Start klicken, wird das Script automatisch zum ausgewählten Server hochgeladen und gestartet. Dann nehmen Sie die Installation / das Update wie gewohnt vor. Abschließend klicken Sie noch einmal auf "Aufräumen" und das Script wird wieder vom Server gelöscht und die Homepage des Servers aufgerufen. Das wars...